uvr1611.jpgHaben Sie sich auch schon über teuere Steuerungen (Regelungen) aufgeregt, welche nur so schlecht und recht funktionieren, dabei völlig untransparent sind und für jede kleinste Änderung (wenn sie denn überhaupt möglich sind) hochbezahlte Spezialisten brauchen?

 

 

 

 

Unser Angebot =  unsere Anforderungen:

- 100 % transparente, freiprogrammierbare Steuerungen bzw. Regelungen.

- Datenmonitoring inklusive

- Einfache, gut verständliche Bedienoberfläche

- Einfaches, gut verständliches Prinzipschema und Funktionsdarstellung

- Keine Kosten für Zusatzsoftware wie z.B. Datenverlaufsdarstellung

- Internetanbindung, Fernwartung, u.s.w.

Ausserdem wird jede Programmierung bei uns vor der Inbetriebnahme ausgetestet. Das bedeutet für unsere Kunden: FUNKTIONSSICHERHEIT!

Lassen Sie sich von uns beraten, bevor Sie für mehr Geld weniger Gegenwert erhalten!

FAQ: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Steuerung und einer Regelung?

Den gibt es tatsächlich, gerade bei den Freiprogrammierbaren sind hingegen die Grenzen heute verwischt: Steuerungen können auch regeln und Regelungen auch (nur) steuern. Eine Regelung "steuert" einen Prozess (z.B. die Vorlauftemperatur) nicht nur, sondern die Messgrösse desselben wirkt wieder auf den Prozess zurück (z.B. auf die Stellung des Mischventils). Daher müsste man hier eigentlich von einer "Aussentemperaturregelung" sprechen. Der Begriff "Aussentemperatursteuerung" ist aber genau so geläufig (streng genommen aber nicht ganz korrekt) - ein Streit um des Kaisers Bart .....