Neue Kraftwerke braucht das Land....

Als Generalunternehmer (GU) plant, realisiert und als "Contractor" finanziert, betreibt und wartet amena seit mehreren Jahren photovoltaische Kraftwerke zur solaren Stromerzeugung. Die Stromabnahme ist durch langjährige Lieferverträge gesichert, z.B. mit der Solarstrombörse der Elektrizitätswerke der Stadt Zürich (ewz). Die Stromabnehmer ihrerseits verkaufen den nach strengsten ökologischen Kriterien zertifizierten Strom (Naturemade star - Premium Solar) an die Endverbraucher.

 

K-schule_oerlikon.jpg

Solarkraftwerk Kantonsschule Oerlikon

Mitarbeit der Schüler und Schülerinnen beim Bau im Rahmen des Physikunterrichts.

Ort: Kantonsschule Oerlikon, Zürich
Module: Siemens SM110 (monokristallin)
Leistung: 21,3 kW
Inbetriebnahme: 22. Okt. 1998
Anlagenbesitzerin: Soledia GmbH

 

 

 

bubenberg_1.jpg

Solarkraftwerk Bubenberg 1

Teilansicht des zum Zeitpunkt des Baus grössten Solarstromanlage in Zürich.

Ort: auf Dach des Druckzentrums der Tamedia AG, Zürich-Brunau
Module: Siemens SM110 (monokristallin)
Leistung: 88,3 kW
Inbetriebnahme: 28. Okt. 1998
Anlagenbesitzerin: Ilkari GmbH

 

 

 

luterbach.jpg

Solarkraftwerk Luterbach

Ein Kreis schliesst sich - die neue Solarstromanlage steht auf dem 100-jährigen Turbinenhaus der AEK Energie AG. Hier stellte das Unternehmen früher Strom mit Wasserturbinen her.

Ort: Luterbach SO
Module: Kyocera KC120-1 (polykristallin)
Leistung: 31,7 kW
Inbetriebnahme: 16. Sept. 1999
Anlagenbesitzerin: Ilkari GmbH

 

 

ruetihof.jpg

Solarkraftwerk Rütihof

Winterpause. Zum Glück bleibt der Schnee nie lange liegen.

Ort: 2 Wohnblocks der Siedlung Rütihof der Baugenossenschaft ASIG, Zürich-Höngg
Module: Siemens SM110 (monokristallin)
Leistung: 2 x 29,7 kW (total 59,4 kW)
Inbetriebnahme: 17.Dez.1999
Anlagenbesitzerin: Ilkari GmbH

 

 

 

giesshuebel.jpg

Solarkraftwerk Giesshübelstrasse

Solarmodule passen zum Image einer Bank.

Ort: Neubau der Swiss Re, der als Ganzes an die Crédit Suisse vermietet ist. Zürich-Brunau
Module: Siemens SM110 (monokristallin)
Leistung: 22,4 kW
Inbetriebnahme: 27.Aug.2001
Anlagenbesitzerin: Ilkari GmbH

 

 

 

bubenberg_2.jpgSolarkraftwerk Bubenberg 2

Pflanzen fühlen sich wohl im Schutz der Solarmodule.

Ort: auf Dach der neuen Rotahalle des Druckzentrums der Tamedia AG, Zürich-Brunau
Module: Sharp STM 180 (monokristallin)
Leistung: 31,5 kW
Inbetriebnahme: 22. Okt. 2004
Anlagenbesitzerin: Ilkari GmbH

 

 

 

stiglenstr.jpgSolarkraftwerk Stiglenstrasse

Auch die Stadt Zürich stellt ihre Dächer für Solarstromanlagen zur Verfügung.

Ort: 2 Wohnblocks der Stadt Zürich in Zürich-Seebach
Module: Sharp C160P (polykristallin)
Leistung: 2 x 30,2 kW (total 60,4 kW)
Inbetriebnahme: 18. Nov. 2004
Anlagenbesitzerin: Ilkari GmbH